Staatshaushalt
Home ] Nach oben ] 11.09.2001 ] [ Staatshaushalt ]

 

 

Zum Thema Staatshaushalt

(fast auf jeden Staat anwendbar)

Eine immer noch aktuelle Forderung aus einer Rede von Marcus Tullius Cicero vor dem römischen Senat im Jahr 55 vor Christus:

Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein.

Die öffentlichen Schulden müssen verringert, die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden.

Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht bankrott gehen soll.

Die Leute müssen wieder lernen zu arbeiten, statt auf öffentliche Rechnung zu leben.

 

Copyright © 2003 Heimatfreunde Kempenich e. V.  

Stand: 08.01.05 12:41:58